Uncategorized

Sounddesign “Freigänger”

Der Film “Freigänger” von Achmed Abdel-Salam mit Johannes Zeiler und Julia Plach erhält nun das Sounddesign von Andreas Pils. Gedreht wurde auf 16mm, der Ton kommt von Michael Zachhuber.
Synopsis:
JAN, 41, (Johannes Zeiler) ist Fußfesselträger. Etwas mehr als 6 Monate hat er im Gefängnis verbracht. Den Rest seiner Haftzeit darf er im elektronisch überwachten Hausarrest verbringen. Früher war er Lehrer. Heute arbeitet Jan in der Kfz-Werksatt seines Vaters. Er verkriecht sich in seiner kleinen Wohnung, einer weiteren Zelle, wo er seine Zeit absitzen will. Eingesperrt und frei zugleich.
Eines Tages trifft er auf INA, 16, (Julia Plach) ein Mädchen, das mit seiner überarbeiteten Mutter im selben Haus wohnt. Auch Ina ist eine Einzelgängerin, fühlt sich oft gefangen. In Jan, dem Deutschlehrer, scheint sie aber einen Freund gefunden zu haben.

Aufnahmen für die Wiener Festwochen

Für eine Dauerperformance von Erik Leidal bei den Wiener Festwochen wurden die Backingtracks bei uns aufgenommen und produziert. Mit im Studio: Sandra Lawson (Bass) und Stefan Kawinek (Drums). Die Stimmung war bestens und das Ergebnis kann dann täglich bei den Festwochen gehört werden. Mehr dazu: WWTBD

TV Tip

UNTER DEM SCHLEIER
Ein Film über Liebe, Lust und Sünde im Islam.

Dokumentation, 40 min
Gestaltung: Thomas Grusch und Elisabeth Krimbacher
Mischung: Primitive Studios
Sendedatum: Dienstag, 28. Februar 2012, 22.30 Uhr, ORF 2, kreuz & quer